Auszeichnungen

Internationaler Bioweinpreis 2021

Der internationale bioweinpreis hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 zu einem der wichtigsten Qualitätswettbewerbe der Branche entwickelt.

Internationaler Bioweinpreis 2021

Unter internationaler Konkurrenz mit Winzern aus 18 Ländern mit 648 Bioweinen hat das Bio-Weingut Gromann 2021 aus vier eingereichten Weinen ein Mal Großes Gold und zwei Mal Gold erreicht.

Großes Gold-Auszeichnung 2021:

Weißwein: 2020 Erzinger Muscaris & Souvignier Gris (96 Punkte)

Großes Gold-Auszeichnung 2021:

Gold-Auszeichnungen 2021:

Gold-Auszeichnungen 2021:

Gold-Auszeichnungen 2020:

- Rotwein: 2018 Rechberger CG Cortis Mitos (94 Punkte)

- Weißwein: 2019 Erzinger Rendezvous (91 Punkte)

Gold-Auszeichnungen 2020:

Internationaler Bioweinpreis 2018

Unter internationaler Konkurrenz mit Winzern und Händlern aus 28 Ländern mit 1086 Bioweinen hat das Bio-Weingut Gromann mit dem Rechberger Helios 2017 und dem Erzinger Spätburgunder Spätlese "ES" 2015 in den Kategorien Weiß- bzw. Rotweine mit jeweils 90 Punkten die Auszeichnung Gold erhalten, der Erzinger Rendezvous 2017 hat mit 85 Punkten die Auszeichnung Silber erhalten

EcoWINNER 2017

Das Bio-Weingut Gromann wurde im September 2017 durch ECOVIN, den Bundesverband Ökologischer Weinbau, für den RS Rechberger Spätburgunder Spätlese 2015 und den ganz neuen CG Rechberger Cuvée rot (Cortis Mitos) 2015 in der Kategorie "Rotweine, nicht holzbeeinflusst mit mehr als 12,5 % vol vorh. Alkohol" mit dem Preis EcoWinner 2017 als eine der besten Bioweine Deutschlands ausgezeichnet.

Best of Freiburger Piwi 2016